Umweltfreundliche Energieerzeugung für die produzierende Industrie.
CO2-reduziert, dezentral, kostenoptimiert.

Initiatoren und Betreiber von Anlagen für nachhaltige Energie handeln im Sinne politischer Vorgaben, gesellschaftlicher Erwartungen und des Klimaschutzes. CO2-arme, kosten- und ressourceneffiziente Lösungen sind für die herstellende, mittelständische Industrie ein Schlüsselfaktor für Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Unter dem Dach der Steinbeis Holding verantworten wir den Geschäftsbereich umweltfreundliche Energieerzeugung. In Zusammenarbeit mit der Holding unterstützen wir Unternehmen bei der Umstellung auf saubere Technologien. Wir bilden das gesamte Portfolio ab – von der Konzeption über die Planung und Finanzierung bis zum Betrieb für Kraftwerkstypen wie Kraft-Wärme-Kopplung, Blockheizkraftwerk und Gasturbinen-Kraftwerk.

Ansprechpartner

Jörg Warnke
Geschäftsbereichsleiter

Tel  +49 (0) 4124 911-339 
Fax +49 (0) 4124 911-209 
info(at)st-uen.de

Call-Back-Service

Call-Back-Service

Know-how und Kapital für energieeffiziente Lösungen.

Bedarfsgerechte Energie: Kraft-Wärme-Kopplung.

Erzeugen Sie Ihre Energie selbst. Dezentral und mit Systemen, denen die Zukunft gehört wie z. B. der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie ist das Brückenglied zur erneuerbaren Energie. Erzeugt Strom und Prozess- oder Gebäudewärme.

zur Kraft-Wärme-Kopplung

Nachhaltig: Lösungen für Energieverbraucher.

Energieeffizienz ist für den Mittelstand ein wirtschaftlich bedeutendes Thema. Ob führende Technologien für die Energieumwandlung, Finanzierungskonzepte oder Anlagenmanagement, wir sind der kompetente Contracting-Partner.

zum Geschäftsfeld

Kostenvorteile: Umwelt-
freundliche Energie.

Individuell, sparsam, klima­freundlich. Wir berechnen Ihren Energie­bedarf, decken Optimierungs- und Einspar­potenziale auf, bieten kosteneffizientes Contracting für Versorgungssicherheit und mehr Unabhängigkeit vom Energiemarkt.

zu den Energielösungen

Nachhaltigkeit

Nachhaltig handeln für die Zukunft.

In der Förderung maßgeschneiderter Energie­effizienz-Versorgung auf Basis umweltfreundlicher Exzellenzlösungen sehen wir nicht nur ein verantwortungsvolles Businessmodell, sondern auch ein wirkungsvolles Mittel zur nachhaltigen Schonung von Ressourcen und zum Erhalt der Öko-Balance. Frei von Herstellerinteressen binden wir die fortschrittlichsten Technologien in unsere Planungsüberlegungen ein. Weil Zukunft nicht nur weitsichtiges Handeln braucht, sondern auch Hightech.

zu den Zertifizierungen

Engagement der Steinbeis Holding.

Das Engagement der Steinbeis Holding ist auf die Errichtung und den Betrieb von Kraftwerken für industrielle Abnehmer mit wärmegeführten Prozessen und konstantem Abnahmeverhalten ausgerichtet. Insgesamt konzentriert sich das Unternehmen auf vier Geschäftsfelder in den Leitmärkten Umwelttechnik und Ressourcenwirtschaft.

Ökologisches Papier.

Förderung kreislaufbasierter
Papierfabriken.

Kreislaufwirtschaft.

Investitionen in Unternehmen der Kreislaufwirtschaft.

Erneuerbare Energie.

Investitionen in Solar-, Windkraft- und Biogasanlagen.


Steinbeis Holding.

Die Steinbeis Holding beteiligt sich an wegweisenden Unternehmen in den Leitmärkten Umwelttechnik und Ressourceneffizienz. Ziel der Gesellschaft ist es, intelligente Lösungen zu fördern, die zu einem verantwortlichen Umgang mit Rohstoffen beitragen, ein nachhaltiges Management in der Industrie zu ermöglichen und die Lebensqualität künftiger Generationen zu sichern.